Stern des Sports

RVG Rockenberg gewinnt den „Stern des Sports"

Am 27. August wurden in Gießen die Sieger des Wettbewerbs „Sterne des Sports" geehrt. In diesem Wettbewerb, der vom DOSB gemeinsam mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken vergeben wird, werden Projekte von Vereinen ausgezeichnet.

Eine unabhängige Juri bewertet dabei in einem Punktesystem die gesellschaftliche Wirksamkeit, die Reaktion auf Herausforderungen, die Übertragbarkeit, die Kommunikation sowie Vernetzung und Innnovation des Projekts. Die Veranstaltung des „Äbbel Cross Duathlon" zu Gunsten der DKMS hat die Juroren dabei am meisten überzeugt.

Jan Traub bei der Preisverleihung

Der Hauptpreis über € 3000,00 ging somit an den RVG-Rockenberg und ist damit auch Bewerber um den Landesentscheid bei den Sternen des Sports, der in Wiesbaden am 23. November 2018 ausgelobt wird.

 

 

   
© ALLROUNDER