HM Duathlon Sprint 2018

Manuela Bartels und Jan Traub Hessenmeister im Duathlon Sprint

Die Hessenmeisterschaften der Duathlethen über die Sprintdistanz von 5km Laufen, 21km Radfahren und 2,5km Laufen fand am 14. April wie im Vorjahr in Großenenglis bei Borken statt. Über 200 Sportler hatten sich eingefunden, um bei sonnigem Wetter über alle Altersklassen vom Schüler bis zu den ü/70 Veteranen die Landesmeister zu ermitteln.

Aus der Region waren Manuela und Florian Bartels aus Oppershofen von Triathlon Wetterau und für den RVG Rockenberg startend Hartmut Gogol aus Rockenberg, Simon Franke aus Oppershofen und Jan Traub aus Oberhörgern am Start. Gesamt Schnellster aus der Wetterau wurde Florian Bartels, der in 1:04:33Std. das Ziel erreichte und damit den 6. Rang in seiner Altersklasse belegte. Hinter Bartels folgte Hartmut Gogol in 1:09:40Std., der damit in der sehr stark besetzten Altersklasse M50 den sehr guten 6. Platz erreichte. Kurz dahinter finishte Simon Franke in 1:10:33Std. als Zehnter seiner ebenfalls sehr stark besetzten Altersklasse M40.

Simon Franke

Für Manula Bartels blieben die Uhren bei 1:13.41Std. stehen. Damit gewann Sie Ihre Altersklasse W30 vor Alexandra Wolff-Dädellow aus Neukirchen. Wenig später folgte Jan Traub mit der Gesamtzeit von 1:15:33Std. und siegte damit in seiner Altersklasse M60 vor Gilbert Beyerle aus Groß-Zimmern. Gesamtsieger wurde mit neuem Streckenrekord von 56:45 Minuten Jonas Hoffmann vom TV Buschhütten vor Maurice Herwig vom KSV Baunatal. Schnellste Frau war die Juniorin Laura Weigel aus Breidenbach in 1:12:12Std..

Jan Traub

   
© ALLROUNDER